Online-Handel lässt Städte veröden

Online-Handel lässt Städte veröden

Ich war von 2002 bis 2008 ehrenamtlich Vorsitzender des neugegründete Marketing-Vereins ins Much. Es hat Spaß gemacht und wir haben eine enorme Dynamik erreicht. Der damalige Bürgermeister, mit dem ich öfter um die Sache gestritten habe, hat mir vor kurzem seine Referenz gesendet. Klicken Sie hier und Sie können die verkürzte Form lesen. In dieser…

KI – wird unumgänglich

KI – wird unumgänglich

Frank Walloschek, der selbst mit seinem Unternehmen den Weg der digitalen Beratung geht, hat mich auf den folgenden Artikel aus AssCompact aufmerksam gemacht. Kann ein Roboter Altersvorsorge? Ich habe schon einmal erwähnt, das ich durch die Zusammenarbeit mit awinta, dem Marktführer für Apotheken-Software, erfahren musste, dass die studierten Apotheker, Medizin und Pharmazie, überhaupt nicht mehr…

Allianz Chef Bäte leutet die digitale Zukunft ein

Allianz Chef Bäte leutet die digitale Zukunft ein

Was für ein toller Artikel im Versicherungsboten und was für ein Klartext vom Vorstandsvorsitzenden Bäte. Hier ein paar Punkte die ich wichtig finde: Er will sich im Kundennutzen nicht mehr mit der Branche messen, sondern mit apple, amazon und Google. Er will die Produkte vereinfachen und verständlich machen – Zitat: „So was Verklausuliertes können sich…

Vodafone führt die Videoberatung ein

Vodafone führt die Videoberatung ein

Selbst die Digitalen kommen nicht immer direkt darauf die Trümpfe, die sie haben zu nutzen. In den Vodafone-Shops wird jetzt die Video-Beratung zum Kunden eingeführt. Die Verbindung wird über die Internetseite gemacht und so können die Verkäufer, anstatt auf den nächsten Kunden zu warten, die Zeit nutzen und online beraten. Lesen Sie den ganzen Artikel…

Liegt die DVAG tatsächlich richtig?

Liegt die DVAG tatsächlich richtig?

Kann es sein, dass die DVAG mehr richtig macht als man als „Alter Hase“ so denken kann? Zumindest zwei Sätze sind im Interview mit der cash vollkommen richtig: Nicht wenige Versicherungsunternehmen investieren in digitale Vertriebsprojekte und vernachlässigen Investitionen in ihre Vertriebsorganisationen. Investitionen fließen zu 100 Prozent in den Vertrieb, rein digitale Vertriebskanäle gebe es nicht,…

Carsten Maschmeyer: „Verlade das Schnellboot nicht auf einen Tanker!“

Carsten Maschmeyer: „Verlade das Schnellboot nicht auf einen Tanker!“

Carsten Maschmeyer im Gespräch mit Robin Kiera. Foto: digitalscouting.de Maschmeyer muss man nicht mögen, aber im Moment macht er eine gute Figur und auch gute Presse. Er hat ja vor kurzem den größten Deal aller Zeiten bei Höhle der Löwen gemacht und sich an Finanzguru mit 1 Million beteiligt. Klar, dass er von der Zukunft…

Kundenmanager – Der größte Fehler – Unwissenheit

Kundenmanager – Der größte Fehler – Unwissenheit

Jeden Tag ist in der Fachpresse ein Artikel oder eine Nachricht zum Thema Digitalisierung und gestern war wieder ein sehr guter konstruktiver Artikel in der AssCompakt von Thomas Ötinger. Diese 6 Fehler sollten Makler beim Online-Marketing vermeiden. Hier lesen … Aber mit Abstand der größte Fehler, den ein Versicherungsvermittler machen können, ist, sich nicht um…

Digitaler Kundenmanager-Existenziell

Digitaler Kundenmanager-Existenziell

Das Wort Existenz ist ein haptisches Wort. Es kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Be-stehen“ oder genauer genommen „Ent-lehnt“. Entlehnt bedeutet nicht mehr angelehnt, sondern selbst-ständig. Heute spricht man immer noch von Angestellten oder Selbstständigen. Wie lange feiern Sie schon Ihr Bestehen und wie geht es weiter? „Alles fließt.“ – Heraklit Nichts ist Beständiger als…

Nach oben