Der Vermittler von heute muss digitale Schnittstellen bieten

Die Digitalsierungswelle rollt mit großer Kraft –
Die einen surfen die Welle und die anderen ertrinken.

Es ist kaum zu glauben, dass immer noch so viele Vermittler untätig so weiter machen wie bisher oder darauf warten, dass die großen Gesellschaften das schon irgendwie machen.

Diejenigen, die schon seit Jahren digitale Schnittstellen zum Kunden bespielen, haben enormes Wachstum.

Nehmen wir zugegeben ein extremes Beispiel, aber ein Echtes.

Der Rechtsanwalt Solmecke hat als 3-Mann-Kanzlei 2010 den ersten Film bei Youtube hochgeladen.
Im Oktober 2017 hatte er mehr als 220.000 Abonnenten auf seinem und brachte 2 mal in der Woche einen Film. Er hatte über 8.000 Mandaten durch Youtube gewonnen und ist zur 70-Mann-Kanzlei geworden.
Im April 2019 hat er 430.000 Abonennten und sitzt in über 10 Städten, bringt jeden Tag mindestens einen Film und nennt sich aktuell „Europas größter Rechtskanal“. Er ist im Fernsehen als Experte heißbegehrt und wir werden sehen, wo er in 5 Jahren steht.

Und mit diesem Blog-Beitrag bekommt wahrscheinlich wieder ein paar Abonennten.  Klicken Sie hier…

 

 

 

 

 

 

Eins ist klar, der war fleißig, aber Erfolg verleiht auch Flügel und macht Spaß.

Mit der Ausbildung zum digitalen Kundenmanager lernen Sie Ihre Möglichkeiten kennen und können, wie Sie mit einfachen Mitteln mit Ihren Kunden digitalen Schnittstellen bilden können, die Ihnen direkt mehr Geschäft bringen.

Melden Sie sich hier an…

Die ersten Schritte und der perfekte Überblick für nur 29,50€ anstatt 59,00€. Hier klicken… Gutscheincode: Digital-50

Die komplette Ausbildung zum digitalen Kundenmanager mit über 12 ausführlichen Tehemn und Lektionen – Klicken Sie hier…  Gutschiencode: Jetzt-15 und Sie sparen 15%.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
%d Bloggern gefällt das: