Die Allianz ist auf dem Weg

Die Allianz rückt näher zum Kunden

So titelt heute ein toller Bericht im Versicherungsjournal. Die Allianz wirklich verstanden und ist auf einem guten Weg. Zwei Dinge scheinen aber immer noch nicht in der Strategie enthalten zu sein.

  1. Wer seine Kunden wirklich richtig betreut, braucht keine Leads. Weil aus dem laufenden Betreung der Kunden genug direktes und auch Empfehlungsgeschäft kommt. Keine Leads kosten übrigens auch kein Geld. Wenn man aber über Portal 40.000 Leads bekommt dann ist das beeindruckend, leider vergisst man aber die Kosten und Leads sind nur Leads und noch lange keine Verträge. Und hier kommt auch der Punkt 2.
  2. In dem Bericht ist leider nicht von der Einbindung des eigenen Vertriebs die Rede. Ich denke aber das die Allianz die Qualität und die Kraft Ihres Aussendienstes zu schätzen weiß.

Wenn die Resource Mensch hier richtig aktiv wird, dann sind große Ergebnisse realsierbar in den wichtigsten Sparten für die deutsche Bevölkerung. Vorsorge.

Wir laden Sie ein zu einem LIVE-Online-Webinar 5 TOP-Tipps zur Online-Beratung – melden Sie sich hier kostenlos an: Klicken Sie hier…

Nur für Finanzdienstleistungen – Vom Praktiker für Praktiker – 45 Minuten, die sich lohnen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: