Otto – find ich gut

Der Otto-Katalog ist tot. Er erscheint aktuell das letzte Mal. Der Otto-Verlag der selbst vor über 60 Jahren  den Handel auf einen völlig neuen Vertriebsweg gebracht hat, wird nun beerdigt. Auch weil Otto die Zeichen der Digitalsierung als einer der ersten in Deutschland erkannt hat.
Die wenigsten wissen, dass die Otto-Gruppe fast soviel Umsatz in Deutschland macht wie amazon. Das Angebot von Otto passt heute auch gar nicht mehr in einen Katalog, aber eben ins Internet. Kein Mitarbeiter muss sich Sorgen machen um seinen Arbeitsplatz und gedruckt wird auch noch jedoch nur Spezial-Kataloge.  Otto hat schon lange eine kundenoriente Digital-Strategie. Sie auch? Lesen Sie hier den Artikel von n-tv und klicken hier…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben
%d Bloggern gefällt das: